Bogenschießen in der Brückenmühle

  • Sich wieder neu orientieren
  • Zugang zu den inneren Ressourcen finden
  • Kraft tanken, um den Bogen wieder neu spannen zu können
  • Die eigenen Ziele wieder in den Fokus stellen
  • Loslassen im Vertrauen, dass etwas Neues entstehen darf...

 

Dieses Seminar bietet Ihnen eine Auszeit, um in der Natur zur Ruhe zu kommen. In dem wunderschönen Ambiente der Brückenmühle können Sie sich neu orientieren oder einfach Ihren Standpunkt einordnen. Mit der Kraft der inneren Präsenz können Sie die gemachten Erfahrungen mit nachhause tragen und den Alltag neu ausrichten.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Techniken des Intuitiven Bogenschießens
  • Übungen zur Atem- und Präsenzwahrnehmung
  • Methoden der Ritual- und Naturprozessarbeit
  • eine Gruppe , in der Sie sich über Ihre Erfahrungen austauschen können
  • Unterkunft und Vollverpflegung in der Brückenmühle

Dieses Seminar richtet sich an junge und ältere Erwachsene, die..

  • sich in Übergangs- oder Entscheidungsprozessen befinden
  • wieder Zugang zu sich und ihrer Präsenz bekommen möchten
  • sich einfach eine Auszeit in der Natur gönnen wollen, um wieder Kraft für ihren Alltag zu tanken

Kursleitung

Jochen Braun

Erlebnispädagoge, Geschäftsführer des erlebnispädagogischen Anbieters Koru, Baumpfleger, C-Trainer Sportklettern, vielseitige und langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen. Zusatzqualifikation im Intuitiven Bogenschießen, Lehrer für Sport und Englisch an berufsbildenen Schulen, Rettungssanitäter.

 

Christiane Hechler-Kazar

Dipl. Sozialpädagogin und Erlebnispädagogin, langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen, praktische Erfahrung in der Naturprozessarbeit in Südafrika, Zusatzqualifikation im Intuitiven Bogenschießen, zweijährige gestalttherpeutische Ausbildung.

 

Termine: 16. - 18.10.2020 (verbindliche Anmeldung bis spätestens 05.10.2020)

Zeitlicher Rahmen:

Fr. 16:00Uhr - So 14:00Uhr

Anreise ab 16:00Uhr - Programmstart 16:30Uhr

Wo: Brückenmühle 56754 Roes

Kosten: Seminarkosten: 150 - 250€ (richtet sich nach den finanziellen Kapazitäten) + 160€ Unterkunft und Verpflegung (max.Doppelzimmer, bei Wunsch auf Einzelzimmer, dies bitte bei der Anmeldung bekannt geben)

Teilnehmerbegrenzung: 12Teilnehmer

Anmeldung: hier

 

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt!

Bei finanziellen Schwierigkeiten bieten wir individuelle Lösungen an.